2007

Der 12. April 2007 ist ein wichtiges Datum in der Geschichte des Schüleraustausches. An dem Tag wurde in dem „Königsaal“ der Musikschule in Mielec die Urkunde über die Partnerschaft zwischen dem I Liceum Ogólnokształcące im. Stanisława Konarskiego in Mielec und der Bertolt-Brecht-Gesamtschule in Löhne unterschrieben. Die Feierlichkeiten begleiteten die Schulleiter der beiden Schulen:Frau Rena Braun und Herr Janusz Świętoń, die Vertreter des Stadtrates Mielec und der Starostei, die Besitzerin der Firma „Bury Technologies“ Frau Renata Bury, der gemischte Schulchor des I. Lizeums in Mielec, die Schüler und die Lehrer der beiden Schulen. Mit dem Unterschreiben der Urkunde begann die vierte Edition des Schüleraustausches. Das Motto der Jugendbegegnung war „Kunst – kennen lernen, erleben, verstehen“. Neun Schüler aus Deutschland und zehn Schüler aus Polen nahmen an der Werkstatt mit dem Töpfer, Korbflechter und Bäcker in Kolbuszowa teil. Sie machten auβerdem mit den Mielecer Künstlern ein Interview, nahmen an der Probe der Tanzgruppe „Rzeszowiacy“ und einem Integration-Picknik teil, und zeigten dem Schulpublikum ihre Talente an dem „Tag des künstlerischen Schaffens“. Die letzten zwei Tage des Programms fanden in Krakau statt. Den Abschiedsabend verbrachten die Schüler in dem Słowacki- Theater und sahen sich das Stück „ Tango Piazzolla“ an.
In Juli machte die polnische Gruppe den Gegenbesuch in der Partnerschule in Deutschland. In einer feierlichen Stimmung und in Anwesenheit der Vertreter der lokalen Verwaltung und der Presse wurde auch hier die Urkunde über die Partnerschaft der Schulen unterzeichnet. Somit begann man mit der Durchführung des vorbereiteten Programms. Man setzte das Thema „Kunst“ fort. Die Austauschteilnehmer besichtigten die Stadt Bremen, Rinteln und Osnabrück, nahmen an einem Picknik, Workshop „Steinbildhauerei“ und Kunstprojekt „ Austausch im Bild“ teil. Sie besuchten eine Moschee und nahmen an dem Unterricht in der Partnerschule teil.

Die Betreuer des vierten Schüleraustausches waren die Lehrer: Anna Kozioł, Monika Ciało, Antoni Rejman, Volker Hegemann und Cornelia Friedrich.


I LO in Mielec
  1. Anna Faber
  2. Paulina Sudoł
  3. Katarzyna Fiołek
  4. Michał Dziewic
  5. Iwona Niedbała
  6. Jolanta Marszałek
  7. Monika Malak
  8. Anita Niedźwiedź
  9. Jędrychowska Dominika
  10. Ćwięka Joanna

BBG in Löhne
  1. Brokop Vladimir
  2. Faul Bastian
  3. Houwing Björn
  4. Steege Sarah
  5. Martin Sergej
  6. Bauer Christina
  7. Melios Tina
  8. Förster Fabian

Die beiden Gruppen vor dem Gebäude der Bertolt-Brecht-Gesamtschule in Löhne