2013

Der 10. Jubiläumsaustausch fand vom 3.04 bis zum 11.04.2013 – in der Zeit weilten die deutsche Schüler in Polen. An dem Austausch nahmen folgende deutschen Schüler:

1. Marcel Siering

2. Lena Steinsiek

3. Annika Siekmann

4. Nina Lange

5. Lea Meier

6. Natalie Steinmels

7. Charlotte Krämer

8. Ilka Dicke-Wentrup

9. Jasmin Lübbecke

10. Melisa Held

Die deutsche Gruppe betreuten Lehrer der BBG: Susanne Albrecht i Volker Hegemann.

An dem Austausch nahmen folgende polnischen Schüler teil:

1. Cisowski Mateusz

2. Giba³a Katarzyna

3. Godek Monika

4. Jo³da Kinga

5. Kru¿el Katarzyna

6. Palim¹ka Maryla

7. Rad³owska Aleksandra

8. Turkot Sylwia

9. Matuszkiewicz Roksana

10. Napieracz Magdalena

Programm des Aufenthalts in Polen bereiteten unsere Deutschlehrer: Das Programm des Austausches in Polen bereiteten Deutschleherer am Konarski-Lyzeum: Monika Cis³o, Anna Kozio³ i Antoni Rejman vor.

Das Leitmotiv des diesjährigen Austausches war Fotografie. Deutsche und polnische Schüler suchten mit den Fotoapparaten Ähnlichkeiten zwischen Löhne und Mielec. Ihre besten Fotos wurden in der Ausstellung „Mielec und Löhne – eine Stadt“ ausgestellt.

In Polen besichtigten beide Gruppen Krakau und Tarnów. Wie immer hospitierten die Deutschen den Unterricht in der polnischen Schule.

Der 10. Jubiläumsaustausch fand vom 28.05. bis zum 5.06.2013 – in der Zeit weilten die polnischen Schüler in Deutschland. Die polnischen Schüler betreuten In Deutschland Anna Kozio³ und Antoni Rejman.

An dem Programm In Deutschland nahm auch eine russische Schülerin Lena teil. Sie absolvierte in dieser Zeit ein Praktikum an der BBG.

Der 10. Austausch wurde organisatorisch und finanziell von der Starostei in Mielec, der Firma "Bury Technologies" und der Stiftung Deutsch-Polnisches Jugendwerk unterstützt. Die Firma "Bury Technologies" bezahlte sowohl für die Polen als auch für die Deutschen die Flugkarten auf der Strecke Katowice-Dortmund-Katowice.

 

Polnische Und deutsche Austauschschüler während des Integrationsabends in „Kolorado”