2016

Information über den Austausch 2016

Termin des Aufenthaltes der deutschen Gruppe in Polen: 31.03.-8.04.2016 r.

Termin des Aufenthaltes der polnischen Gruppe in deutschland: 24.05-1.06.2016 r.

Polnische Schüler:

1. Karolina Totoń

2. Joanna Rzeźnik

3. Natalia Uliasz

4. Sandra Sypek

5. Magdalena Labak

6. Agnieszka Strycharz

7. Ewelina Lazur

8. Kamila Maslanka

9. Magdalena Skowron

10. Jan Obłudek

11. Łukasz Hajec

Betreuer: Monika Cisło, Anna Kozioł, Antoni Rejman

 

Hauptthema 2016 : „Migrationen”

 

Die wichtigsten Programmpunkte in Polen:

 

- Kennenlernen der Schule, Unterrichtshospitationen,

- Besichtigung der Altstadt in Krakau,

- Werkstätte mit den ausländischen Studenten der Hochschule für Informatik und Verwaltung in Rzeszów,

- Werkstätte über die Migrationen in Europa und über die Mielecer Roma

- Filmaufführung: „Papusza”,

- Treffen mit den Ukrainerinnern, die in Mielec wohnen,

- Besuch In der Firma „Bury Technologies” – Hauptsponsor des Austausches – kauft Flugkarten für beide Gruppen.

 

Die wichtigsten Programmpunkte in Deutschland:

 

- Hospitationen in der Schule,

- wywiady z młodymi uchodźcami, uczniami BBG Löhne, ich biografie i przeżycia,

- Interviewes mit den jungen Flüchtlingen, Schülern der BBG,

- Kennenlernen der Notunterkunft für Flüchtlinge in Herford,

- Besuch in der Mosche,

- Präsentation über die Jesiden, Treffen mit den jungen Flüchtlingen aus dem Irak,

- Besuch in der Firma „BURY GmbH & Co. KG

- Ausflüge: nach Osnabrück, Hannover,

- Mittagessen in dem mongolischen Restaurant „Lin”.

 

Das diesjährige Austauschprogramm wurde von dem Deutsch-Polnischen Jugendwerk ausgezeichnet. Zum „Austauschlaboratorium 2016“ (3, 4 November 2016) wurden nach Warschau Volker Hegemann, Monika Cisło und Antoni Rejman eingeladen. Sie präsentierten das Programm „Migrationen“ etwa 200 eingeladenen Austauschorganisatoren aus Polen und Deutschland.

 

Członkowie 13 edycji wymiany.

Austauschschschüler auf Aqua Magica